26. Februar 2014

Torte mit einem Porsche

Diese Torte die ich für meine Nichte gebacken hatte, wäre fast in meinem Wirrwarr untergegangen. ;)
Ich hatte die Bilder erst nicht mehr wieder gefunden und habe schon gedacht ich hätte sie aus Versehen gelöscht. Aber dann habe ich sie vor Kurzem doch weder entdeckt. :D



Die Torte gab es dann zum Geburtstag vom Freund meiner Nichte. Er fährt einen Porsche und deshalb habe ich mich versucht auch einen Porsche zu modellieren.
In der Torte befand sich wie meistens mein Biskuitteig mit einer Himbeerquarkfüllung.

21. Februar 2014

Süße Kreationen von deAgostini

Anfang Oktober habe ich euch schon einmal auf die Sammelserie Süße Kreationen aufmerksam gemacht habe.
Hier könnt ihr nachschauen.

Wie es aussieht hatten sie mal wieder Startschwierigkeiten, denn gestern habe ich die erste Ausgabe wieder im Geschaäft gesehen.
Wer also noch kein Heft hat, kann nochmal schauen ob er sie nun finden kann.

So sieht sie auf jeden Fall aus! :)

19. Februar 2014

{Produkttest} Verpoorten Original

Vor kurzem wurde ich von der Erdberlounge und VERPOORTEN ORIGINAL  gefragt ob ich im Rahmen des großen Winterrezepte Gewinnspiels auf der Erdbeerlounge VERPOORTEN ORIGINAL testen und ein paar spannende Rezepte mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör oder VERPOORTEN Punsch kreierenmöchte.
Also habe ich mich auf deren Website beworben, 120 Food-Blooger wurden dazu gesucht. Ich wurde ausgesucht und wenig später kam das Paket bei mir an.
Wenn ihr noch mehr über VERPOORTEN wissen möchtet, dann schaut doch gerne mal auf deren Internetseite vorbei. Dort findet ihr auch noch weitere tolle Rezepte und Informationen.

Im Paket enthalten war:
  • eine 0,7l Flasche VERPOORTEN ORIGINAL
  • eine 0,35l Flasche VERPOORTEN ORIGINAL 
  • eine 0,2l Herzflasche VERPOORTEN ORIGINAL 
  • und eine Packung "Verpoortinis" (5 Schokobecher und 0,1l VERPOORTEN ORIGINAL)

Eine kleine Produktbeschreibung von verpoorten.de

Kontrollierte Qualität seit 1876

VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör wird inzwischen in der 5. Generation unverändert nach dem von Eugen Verpoorten entwickelten geheimen Familienrezept hergestellt. So werden nur frische Eier der Güteklasse A aus Bodenhaltung im eigenen Haus aufgeschlagen und sofort verarbeitet.

Tradition verpflichtet! Deshalb ist VERPOORTEN Original Eierlikör natürlich


  • frei von Laktose/Milchzucker
  • frei von Milcheiweiß
  • frei von Gluten
  • frei von Farbstoffen
  • frei von Aromastoffen
  • frei von Konservierungsmitteln
  • frei von Stabilisatoren
  • frei von Verdickungsmitteln
  • frei von Emulgatoren

Im Moment kann man am VERPOORTEN Rezeptwettbewerb mitmachen. Dafür müsst ihr einfach ein oder mehrere Rezepte die auf jeden Fall VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör beinhalten einsenden.
Hier könnt ihr noch ganz schnell mitmachen.
Gewinnen kann man eins von zwei Rundum-Glücklich-Genießerpakete im Wert von 2500€.


Da ich gerne Push Up Cake Pops mache (also diese kleinen Küchlein oder Cupcakes im Plastikbehälter zum Hochschieben), habe ich auch hier ein neues Rezept mit VERPOORTEN ausprobiert.


Rezept VERPOORTEN ORIGINAL Quarkcreme Push Up Cake Pops

Für den Schokoladenbiskuit:
2 Eier
70g Zucker
60g Mehl
2 EL Kakao
1 EL Backpulver

Für die Creme:
250g Quark
100g Sahne
70g Zucker
50ml VERPOORTEN ORIGINAL

Für die Himbeersauce:
300g gefrorene oder frische Himbeeren
40g Zucker

Zuerst den Schokoladenbiskuit herstellen. Dazu die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und langsam unter die Eimasse heben. In eine Springform geben und circa 20 - 25 Minuten bei 160° backen. Stäbchenprobe machen!


Den Boden auskühlen lassen. Kleine Ringe ausstechen, das geht auch mit Push Up Cake Pops Behältern. Einfach umdrehen und man hat die passende Größe.
Die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb passieren. Mit dem Zucker nach Belieben süßen.
Für die Creme die Sahne steif schlagen. Quark, Zucker und VERPOORTEN ORIGINAL mischen. Die Sahne vorsichtig unterheben.
Nun kann man die einzelnen Komponenten im Push Up Cake Pop Behälter schichten. Erst den Schokoboden, dann Quarkcreme und dann die Himbeersauce. Diesen Vorgang am Besten nochmal wiederholen, so lässt es sich leichter essen.

7. Februar 2014

Zitronen-Himbeer Fächertorte

Meine zweite Torte von Weihnachten war diese Zitronen-Himbeer Fächertorte.
Sie ist auch relativ einfach, denn mit Blätterteig kann man nicht so viel falsch machen. :D Also traut euch und backt sie nach.





Rezept Zitronen-Himbeer Fächertorte

9 Scheiben gefrorener Blätterteig a 50g
1 Eigelb
1 Bio-Zitrone
500g Mascarpone
500g Magerquark
150g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150g Himbeerkonfitüre

Den Blätterteig kurz vorher antauen. 3 Scheiben ausrollen und einen Kreis ausstechen. Mindestens einen Durchmesser von 26cm nehmen. Teigboden mehrmals einstechen. Eigelb mit 1 TL Wasser verrühren und damit den Boden einstreichen und bei 175° Umluft circa 10-12 Minuten backen. Zwei weitere Böden aus dem restlichen Blätterteig backen. Dabei bei einem Boden 12 Tortenstücke markieren, aber erst nach dem Backen durchschneiden. Quark, Mascarpone und Zucker mischen. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen und dazu geben.
Ein Drittel der Creme abnehmen und die Konfitüre drunter rühren. Unter die andere Creme geben dass es schlieren ergibt. 
Nun auf den ersten Boden die Hälfte der Creme geben, danach den anderen Boden darauf legen. Mit der restlichen Creme bedecken und die Blätterteigstücken nun leicht versetzt auf die Creme geben. Mit Puderzucker bestäuben.